Sichtweisen — künstlerische Fotografie und Bildbearbeitung

Wir finden gemeinsam ein Thema und beschäftigen uns fotografisch damit. Dafür benutzen wir Gegenstände oder suchen uns Orte. Wir versuchen die Motive auf das Wesentliche zu reduzieren und uns auf die Bild-aussage zu konzentrieren. Was kann man weglassen? Welchen Ausschnitt kann man bei dem Motiv wäh-len? Was benötigt das Motiv, um die Bildaussage zu behalten?

Wir experimentieren mit Langzeitbelichtungen, Überbelichtungen und Bewegungsunschärfen. In der Bildbe-arbeitung sehen wir uns nicht nur die Entwicklung digitaler Negative an, wir beschäftigen uns auch mit den oft notwendigen Retuschen und kreativen Bearbeitungstechniken.

Termine 2018

4 Module: jeweils 13–18 Uhr (je 5 Stunden) · in der Künstlerischen Abendschule Jena

Modul 1 & 2: Samstag, 8. und Sonntag, 9. September
Modul 3 & 4: Samstag, 15. und Sonntag, 16. September

Kursgebühr

80 € für alle vier Module

Kursleiter

André Helbig

Anmeldung oder Fragen 

info@abendschule-jena.de

 

 

 

71. Atelierkonzert »Begegnung der Künste«

Micha Brendel, Anschnitt, bipolar (floral — animal), 1996, Mischtechnik  (Malerei und Zeichnung) auf Papier. Kunstsammlung Jena
Micha Brendel, Anschnitt, bipolar (floral — animal), 1996, Mischtechnik (Malerei und Zeichnung) auf Papier. Kunstsammlung Jena

 

Die Künstlerische Abendschule Jena und via nova — zeitgenössische Musik in Thüringen e.V., laden im Rahmen des Klangnetzes Thüringen, gemeinsam mit den Städtischen Museen Jena, ein:

71. Atelierkonzert »Begegnung der Künste«
DIALOG IMAGINÄR
Freitag, 14. September 2018 | 19.30 Uhr | Atelier der Künstlerischen Abendschule

 

PROGRAMM

Christian Diemer 
Ohne Titel (Konstruktion + noise)
für zwei Akkordeons und Elektronik (UA)

Joachim Beez
Chanson du Découragement
für zwei Akkordeons (UA)

Helmut Zapf
Concertino
für Akkordeon und Zuspiel

Georg Katzer
Dialog imaginär
für Akkordeon und Zuspiel

Joachim Beez
Chanson d’Amour
für zwei Akkordeons (UA)

Paul Hauptmeier
Ohne Titel
für zwei Akkordeons und Elektronik (UA)

Joachim Beez
Chanson d’ Encouragement
für zwei Akkordeons (UA)

Ludger Kisters
Now the night
für Akkordeon-Duo und Elektronik (UA)

 

MUSIKER
Claudia Buder & Maria Löschner
Akkordeon-Duo und elektroakustische Klänge
Tim Helbig
Klangregie

Eintritt 8 € / erm. 6 €
Mit freundlicher Unterstützung des Musikfonds, der Beauftragten des Bundesregierung für Kultur und Medien, der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen und der Thüringer Staatskanzlei

 

 

Sonntagsrouten – Stadtflanierer

Dahinter verbergen sich mobile Zeichenkurse mit Picknick. Unterwegs mit Fahrrad oder auch zu Fuß suchen wir verschiedenen Orte auf an denen wir uns mit Landschaften, Details, Perspektive, menschliche Figur oder auch Stadtansichten zeichnerisch beschäftigen. Der Inhalt ist vielfältig wie das Gebiet der Zeichnung. Jeder Termin ist einzeln buchbar.

Termine 2018

jeweils 11–17 Uhr · Startpunkt in der Künstlerischen Abendschule Jena

26.08. Der Landschaft auf der Spur – Saaleradweg
02.09. Von Blüten, Gräsern und Bäumen – Wanderung Landgrafen
23.09. Lyonal Feininger Radtour – Weimarer Land
07.10. Lyonal Feininger Radtour – Weimarer Land
21.10. Natur und Stadt – Stadtrundgang
04.11. Mensch und Stadt – Stadtrundgang

Tageskursgebühr

30 € (zzgl. Zugticket am 23.9. und 7.10.)

Kursleiterin

Nadine Jacobi

Anmeldung oder Fragen 

info@abendschule-jena.de