Lehrer

Einhard Hopfe

  • 1956 – 1959  FS für Angewandte Kunst, Berlin/Potsdam
  • 1959 – 1961  Institut für Lehrerbildung, Potsdam
  • 1959 – 1965  Kunsterzieher
  • 1965 – 1970  HfBK, Dresden
  • 1970 – 1971  Aspirant an der HfBK
  • seit 1971  Freischaffend als Maler, Plastiker und Kunstpädagoge
  • 1977 – 1980  Meisterschüler bei W. Sitte, Hochschule für Industrielle Formgestaltung, Halle
  • 1991  Gründung der Künstlerischen Abendschule Jena und seither dort lehrtätig
  • seit 1996  Lehraufträge an der RWTH Aachen und der FSU Jena

Kurse: Bildnerische Grundlagen | Kunstspiele | Studienvorbereitungskurs | Therapeutisches Zeichnen

Nadine Jacobi

  • 2001–2006 Studium Freie Kunst, Bauhaus-Universität Weimar
  • 2008–2016 Galerieassistenz
  • seit 2009 freiberuflich tätig als Künstlerin, Freie Projektarbeit
  • seit 2017 Studium Lehramt Kunst, Bauhaus-Universität Weimar und Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • ab 2018 Lehrtätigkeit an der Künstlerischen Abendschule Jena

Kurse: Kunst macht aufmerksam! | Kunst im öffentlichen Raum (ab 2018) | Katalogerstellung mit Indesign (ab 2018)

Frank Steenbeck

  • Töpferlehre
  • Kunststudium an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design in Halle
  • seit 1991  freischaffend als Keramiker und Maler
  • seit 1991  Lehrtätigkeit an der Künstlerischen Abendschule Jena
  • seit 2000  Lehrtätigkeit im Studio Bildende Kunst am Lindenau-Museum Altenburg

Kurse: Keramikkurs | Keramische Plastik | Kinderkurs

Bettina Scherber

  • Ausbildung zum Goldschmied
  • Studium der Schmuckgestaltung an der Hochschule für Kunst und Design Halle - Burg Giebichenstein (ehemals Hochschule für Industrielle Formgestaltung)
  • seit 1977  freiberuflich tätig als Schmuckgestalterin
  • seit 1998  Lehrtätigkeit an der Künstlerischen Abendschule Jena

Kurse: Schmuckgestaltung